Neue Produkte und neue Tarifstruktur

BASE startet im Februar den neuen Tarif Mein BASE plus. Der neue Kombinationstarif umfasst alle Mobilfunkgespräche ins eigene Netz sowie SMS in alle Netze zum Pauschalpreis von monatlich 10 Euro. BASE senkt auf diese Weise den bisherigen Gesamtpreis beider Optionen um die Hälfte!*

Mein BASE plus mit neuen, attraktiven und günstigen Optionen
Die flexibel wählbaren Optionen für Gespräche in alle Netze bietet Mein BASE plus mit deutlich mehr Leistung und zu einem günstigeren Preis.

– Die Allnet Flat 50 verdoppelt sich für unveränderte 5 Euro monatlich zur Allnet Flat 100.
– Die Allnet Flat 200 wird zur Allnet Flat 300, kostet mit 15 Euro pro Monat aber 5 Euro weniger als ihre Vorgängerin.
– Der Preis der Allnet Flat für unbegrenzte deutschlandweite Gespräche ins Festnetz und alle Mobilfunknetze sinkt von
50 auf 30 Euro monatlich.
– Neueinsteiger ist eine Fremdnetz Flat für die Telefonie in ein anderes Mobilfunknetz nach Wahl für monatlich 10 Euro.

Zusätzlich zu Mein BASE plus führt BASE zum Februar einen speziellen Tarif fürs Telefonieren in den eigenen vier Wänden ein:
Mein BASE zuhause. Im monatlichen Grundpreis von 10 Euro sind eine Sprachflatrate ins deutsche Festnetz sowie eine Festnetznummer bereits enthalten.
Nach dem Mein BASE Prinzip lassen sich die Optionen Allnet Flat 1002, Auslands-Flat 4007 oder die Internet Flat XL flexibel dazubuchen, abwählen und wechseln.

Für die steigende Anzahl an Tablet PC und Laptop Nutzern, startet BASE den Tarif Mein Base internet? für das mobile Surfen. Auf den Tarifkern lassen sich die Internet Flat (10 Euro mtl.), die Internet Flat L (15 Euro mtl.) und die Internet Flat XL (20 Euro mtl.) flexibel hinzubuchen und monatlich auch wieder abwählen.